Objekt 23

Kanyange, Bildhauer aus Buhunde, Nord-Kivu, Demokratische Republik Kongo
Figur von König Albert I. (Albert.Bula Matari. Wabelges), Elfenbein, 1933
Elfenbeinfigur, die König Albert I. in der Uniform des Generalleutnants der belgischen Armee darstellt.
Andenken für S. K. H. Prinz Leopold, 1933
Königliches Museum für Zentralafrika
Inv. HO.1954.1.19

 

Boula Matari. 
Die Statue trägt den Namen „Boula Matari – Wabelges“. 
Wörtlich bedeutet Boula Matari „Steinbrecher“ auf Kikongo – anders ausgedrückt: „der, der alles durchdringt“. 
Dieser ursprünglich Stanley zugeteilte Ausdruck wurde über Jahre verwendet und bezeichnete schließlich die Kolonialbehörde und deren Bediensteten - und darüberhinaus, wie hier, die Statuen des Königs der Belgier (hier Albert I) und seine Kolonisten.

 

 

Zurück zur Objektliste


Copyright © 2018 BELSPO